Über uns


Home

Wir sind kein Club, wie viele andere in der Szene, sondern eine Interessengemeinschaft von Liebhabern alter LKW, Autos, Traktoren und Motorräder. Gegründet wurde die Gemeinschaft 2014 von den Heiningern Manfred Schurr, Bernd, Timo, Dennis Bräunle, Werner Baier und Rudi Welz.

Oldtimerliebhaber, die ihrem Hobby “Oldtimerei” fröhnen. Schrauben, fahren und gemütliche Benzin- und Dieselgespräche.

Im Juni 2014 veranstalteten wir unser erstes Young- & Oldtimertreffen in Heiningen mit ca. 200 Fahrzeugen aus der ganzen Region. Ein gigantischer Erfolg, der uns anspornt weitere Treffen zu organisieren.

Wir wollen alte "Fahrzeuge" der Nachwelt erhalten. Wir sind eine offene Gruppe bei der jeder willkommen ist. Jährlich wollen wir ein Oldtimer- & Youngtimertreffen bewerkstelligen und machen unterjährig Ausfahrten mit unseren Schätzchen zu anderen Oldtimertreffen.

Der Gesetzgeber schreibt ein Alter von 30 Jahren vor, um in den Genuss des historischen Kennzeichens zu gelangen. Bei uns sind aber auch Youngtimer, die noch keine 30 Jahre auf dem Buckel haben, gerne willkommen.

Wir treffen uns z. Z. noch unregelmäßig im Bistro Voralbhalle in Heiningen, Krautgarten 1, um über alle Dinge zu reden, die ein solches Hobby so mit sich bringt und um Veranstaltungen und Ausfahrten zu planen und durchzuführen.

Interessenten sind immer gerne willkommen und wie gesagt, wir sind kein Verein mit festen Strukturen und auch ohne Mitgliedsbeitrag.

 

Home